Gibt es ein Sonderpädagogik-Fernstudium?

sonderpaedagogik-fernstudium

Sonderpädagogen unterstützen Kinder und Jugendliche in ihrem schulischen Alltag. Hier werden individuelle Förderbedarfe entdeckt und durchgeführt oder auch die Inklusion vorangetrieben. Für die Ausbildung als Sonderpädagoge sind intensive Praxisphasen wichtig, daher gibt es kein reines Fernstudium der Sonderpädagogik.

NC fürs Sonderpädagogik-Studium

Sonderpädagogik wird vor allem an staatlichen Universitäten gelehrt. Es gibt für das Studienfach an vielen Universitäten auch einen Numerus clausus (NC). Dieser ist aber nicht ganz so hart wie bei vielen anderen Studiengängen. An einigen beliebten Unis kann der NC schon mal unterhalb der 2,0 liegen, aber oft ist ein Studienbeginn mit Abiturnoten jenseits der 2,5 durchaus möglich. Somit gibt es einen NC, dieser ist aber häufig nicht ganz so strikt wie bei anderen typischen zulassungsbeschränkten Studiengängen.


Mein Tipp: Über 1.333 Pädagogik-Studiengänge, sowie die aktuellsten NC-Werte und Studiengebühren, findest du in unserer Datenbank.


Sonderpädagogik im Fernstudium

Wie bereits eingangs erwähnt, kann Sonderpädagogik nicht im Fernstudium studiert werden. Bislang bietet keine Fernhochschule einen entsprechenden Fernstudiengang an.

Allerdings gibt es im Fernstudium Alternativen zur Sonderpädagogik. Wer sich vorstellen kann, in einem ähnlichen Feld zu studieren und die Flexibilität des Fernstudiums nutzen möchte, kann vor allem an der IUBH Bad Honnef im Studienangebot fündig werden.

Alternative: IUBH mit zahlreichen Vertiefungen

bachelor-fernstudium-vergleichInternationale Hochschule Bad Honnef
Heilpädagogik – Bachelor of Arts (B.A.)
ca. 11.232 Euro

www.iubh-fernstudium.de

bachelor-fernstudium-vergleichInternationale Hochschule Bad Honnef
Kindheitspädagogik – Bachelor of Arts (B.A.)
ca. 11.232 Euro

www.iubh-fernstudium.de

bachelor-fernstudium-vergleichInternationale Hochschule Bad Honnef
Pflegepädagogik – Bachelor of Arts (B.A.)
ca. 11.232 Euro

www.iubh-fernstudium.de

An der IUBH gibt es mittlerweile vier Fernstudiengänge, die eine interessante Alternativ zur Sonderpädagogik darstellen. Zunächst einmal ist der Bachelor Heilpädagogik zu erwähnen. Hier steht auch das Thema Inklusion und die Arbeit mit Menschen mit Behinderung im Zentrum der Ausbildung.

Mit dem Bachelorabschluss und einem zusätzlichen Praxisprojekt wirst du hier zum Staatlich anerkannten Heilpädagogen beziehungsweise zur Staatlich anerkannten Heilpädagogin.

Wenn du dich mehr Richtung Erwachsenenbildung, vor allem innerhalb von Unternehmen, orientieren möchtest, gibt es den Fernstudiengang Pädagogik für Bildung, Beratung und Personalentwicklung. Hier sind neben pädagogischen, psychologischen und soziologischen Inhalten auch betriebswirtschaftliche Inhalte im Studium präsent.

Neu sind die Fernstudiengänge Kindheitspädagogik und Pflegepädagogik. In der Kindheitspädagogik lernst du vor allem Inhalte zur frühkindlichen Bildung und Erziehung kennen. In der Pflegepädagogik wirst du dazu ausgebildet, selbst Personal im Bereich Pflege und Gesundheit zu unterrichten und in der Ausbildung zu begleiten.

Passt das Sonderpädagogik-Fernstudium zu mir?

sonderpaedagogik-fernstudiumEin Studium der Sonderpädagogik passt zu dir, wenn du nicht nur als Lehrer Schülern etwas beibringen möchtest, sondern auch die Schüler mit besonderen Bedarfen betreuen willst. Eine sehr hohe Sozialkompetenz sollte somit bei der vorhanden sein.

Geduld und Einfühlungsvermögen müssen ebenfalls im hohen Maße vorhanden sein, wenn du mit Menschen in schwierigen Problemlagen arbeiten willst. Zudem solltest du belastungsfähig sein, kritische denken können und eine gewisse Kommunikationsstärke mitbringen.

Inhalte

Das Fernstudium der Sonderpädagogik hat zum einen natürlich lehramtsähnliche Inhalte. Darüber hinaus spielen spezielle Inhalte zur Sonderpädagogik, Medizin, Soziologie und Psychologie eine Rolle. Daher werden in den ersten Semestern vor allem Grundlagenveranstaltungen angeboten, die Kenntnisse in den Bereichen

  • Medizin,
  • Psychologie,
  • Soziologie,
  • Pädagogik,
  • Diagnostik,
  • Beratung und Betreuung legen.

Im weiteren Studienverlauf ist dann eine Schwerpunktsetzung möglich, das können die Bereiche Lernen, emotionale und soziale Entwicklung, geistige Entwicklung oder auch körperliche und motorische Entwicklung sein. Strebst du eine Tätigkeit als Lehrer an, musst du zudem aus den üblichen Unterrichtsfächern wählen.

Alternativ: Soziale Arbeit im Fernstudium

Eine weitere Alternative zum Fernstudium der Sonderpädagogik ist das Fernstudium der Sozialen Arbeit (mehr dazu auch auf meiner Seite unter: www.soziale-arbeit-fernstudium.com). Ein Bestandteil eines solchen Studiengangs ist die Sozialpädagogik und du kannst dich im Studienverlauf nah an den Inhalten der Sonderpädagogik spezialisieren.

Beispielsweise bietet das Fernstudium der Sozialen Arbeit bei Onlineplus das Modul Kinder- und Jugendhilfe als Spezialisierungsmöglichkeit mit an.

bwl-fernstudium

Neu! Onlineplus – HS Fresenius
Soziale Arbeit – Bachelor of Arts (B.A.)
ca. 10.620 Euro

www.onlineplus.de

bachelor-fernstudium-vergleichInternationale Hochschule Bad Honnef
Soziale Arbeit – Bachelor of Arts (B.A.)
ca. 11.232 Euro

www.iubh-fernstudium.de

Was kostet das Fernstudium der Sozialpaedagogik?

sonderpaedagogik-fernstudium-kostenFernstudien werden vor allem von privaten Fernhochschulen angeboten. Entsprechend musst du mit höheren Studiengebühren als an staatlichen Hochschulen rechnen. Dafür bekommst du in der Regel auch ein besseres Betreuungsverhältnis und ein flexibles Fernstudium auf einem modernen Online-Campus.

Die Gesamtkosten hängen von der Fernhochschule, dem Studiengang und auch dem gewählten Zeitmodell ab. Ein Bachelor-Fernstudium an der IUBH kostet beispielsweise zwischen etwa 12.300 Euro und 13.400 Euro insgesamt. Die monatlichen Raten liegen dann zwischen 179 Euro und 329 Euro, je nach Zeitmodell.

Das Fernstudium Soziale Arbeit bei Onlineplus kostet zwischen etwa 10.600 Euro und 11.900 Euro. Auch hier sind die Kosten abhängig vom gewählten Zeitmodell. Die monatlichen Gebühren sind dann zwischen 165 Euro und 295 Euro. Vor allem die IUBH hat aber immer wieder Preisaktionen, wo geringere Studiengebühren veranschlagt werden.

Besonders beliebt sind zur Zeit die Fernstudiengänge Heilpädagogik (B.A) und Pädagogik für Bildung, Beratung und Personalentwicklung (B.A) ohne NC an der IUBH Bad Honnef. Mehr zu den Kosten und Anrechnungsmöglichkeiten findest du in der kostenlosen Studienbroschüre unter: www.iubh-fernstudium.de/paedagogik

Florian Mayer(Vergleicht Hochschulen seit 2008)
5 (100%) 1 vote